Coronaimpfung in der Arztpraxis Kalkbreite

Wir haben unseren Impfbetrieb per 7. Februar 2022 beendet. Betreffend einer vierten Impfung gibt es in der Schweiz noch keine offiziellen Empfehlungen seitens der eidgenössischen Impfkommission EKIF. Einzelne Hochrisikopatient:innen erhalten diese Impfung aber durch ihre betreuenden Spezialambulanzen am Spital. Die Zürcher Hausärzte haben noch keine Zulassung hierfür. Termine zur ersten, zweiten oder Boosterimpfung buchen Sie bitte über die Website des Kantons hier